KMU-INNOVATION: Innovationsplattform für KMU

Kredit-Portal für Selbständige

Offshore Software Outsourcing

Rangliste bester
Online-Kredite

KMU-INNOVATION

Home
Einführung
Innovation-Check
Erfolgs-Evaluation

Marktplatz-Innovation

Kooperationsbörse
KMU-Jobbörse
Knowledge-Shop
Innovations-Bestseller
ebay Marktplatz

Technologie-Management

TM Konzept
Technologie-Tracking
Technologie-Adaptation
Technologie-Transfer
Technologie-Support

Technologie-Marketing

F&E-Management
Technologie-Profitcenter
Spin-off Chance
Corporate Governance

Venture Management

I&V Konzept
Business-Planning
Prototyping
Corporate Partnering
Financing
R&D Venture Management

Erfolg durch Partnering

EU-Projekte
Offshore-Software Partner
Partnering

Franchising

Selbständigkeit
Franchisenehmer gesucht!
Franchise-Angebote
Marktexpansion
Franchising-FAQs

Corporate & Boards

IT-Outsourcing
Standortmarketing
Verwaltungsrat

Tipps & Tricks

KMU-Tipps
Geld sparen!
KMU-Businessplan
KMU-Finanzierung
Praxis-Ratgeber
GreenCard
Downloads

Gesucht!

Firmen gesucht!
Manager gesucht!
Gorillas gesucht!
Sie suchen?

Dr. Franz Beeler & Partner

Über uns
Unser Angebot
Unser Netzwerk
Unsere Kompetenz
Unsere Partner
Unsere Zielgruppe
Ihre Vorteile
Interim-Management
Partner werden

Innovative Unterhaltung

Unternehmer-Witze
Zitate rund um Innovation

Weitere Informationen

Häufige Fragen
Nützliche Links
Kontakt
Pressemitteilungen
Glossar
Sitemap

Innovation
 

Gratis-Downloads

KMU-Jobbörse

Englisch/Deutsch

 KMU-Tipps

So sparen KMU!

Partner werden!

EU-Rahmenprogramm:
Vorteile und Nutzen für KMU, Jungfirmen und Start-ups durch Beteiligung an EU-Projekten

Stichworte: Europäische Union, EU-Rahmenprogramme, EU-Förderung, KMU-Förderung, Forschungsprogramm, Forschungsabkommen, Technologieförderung, Globalisierung, Standardisierung, Basistechnologie, Forschung und Entwicklung, grenzüberschreitende Kooperation,  Finanzierung, Biowissenschaften, Genomik, Biotechnologie, Informationsgesellschaft,  Nanotechnologie, Werkstoffe, Produktionsverfahren, Raumfahrt, Lebensmittelqualität, nachhaltige Ökosysteme, Technologietransfer, Wissenstransfer, europäischer Markt, geistiges Eigentum, Patente, Jungfirmen, Spin-off, Start-up, Venturing, Venture Management, Technologie- und Patentverwertung, Know-how Sicherung, Technologie-Marketing, Kernkompetenz, Kerngeschäft, Innovationsförderung, technologische Entwicklung.

Die Europäische Union hat sich die Förderung von KMU und Jungfirmen mittels gezielter Förderprogramme in zukunftsrelevanten Basistechnologien zum vorrangigen Ziel gemacht. Ab diesem Jahr können Schweizer Unternehmen erstmals mit vollen Rechten am 6. EU-Rahmenforschungsprogramm teilnehmen, an dem sich die Schweiz mit jährlich 200 Millionen Franken beteiligt.

Insbesondere für kleine, hochspezialisierte Firmen ergeben sich durch gezielte Beteiligung an EU-Projekten neue Chancen, welche weit über den reinen technologischen Know-How Erwerb hinausgehen. Die Teilnahme wird auch finanziell grosszügig unterstützt. Vor dem Entscheid einer Teilnahme ist es jedoch sinnvoll, die Chancen und Risiken einer Projektbeteiligung im Zusammenhang mit der internen Unternehmensstrategie sorgfältig zu evaluieren.

Weitere Informationen zur KMU-Teilnahme am EU-Rahmenprogramm:

 

 

Fazit:

EU-Programme sind ein hervorragendes Mittel zur raschen Absorption weltweit verfügbaren Wissens, dessen Einbindung in die unternehmensinterne Wissensbasis und anschliessender Umsetzung in marktfähige Produkte. Insbesondere für Technologie-KMU, Jungfirmen, Start-ups und Spin-offs besteht durch die gezielte Beteiligung an EU-Projekten die Möglichkeit, neue Marktchancen zu erkunden und neue Kundennetzwerke in Europa aufzubauen. Wesentlich für den Erfolg ist, dass die Projekteilnahme unter vorheriger Abstimmung mit der Unternehmensstrategie durch einen erfahrenen Projektleiter erfolgt, welcher auch für den Know-how Transfer ins Unternehmen verantwortlich ist. Für Unternehmen ohne jegliche Erfahrung in internationalen Projekten ist es sinnvoll, die Teilnahme mit einem vertrauten und bereits erfahrenen Partner einzugehen. Ein solcher Projekt-Partner kann beispielsweise eine Kunden- oder Zulieferfirma sein oder aber auch eine inländische Fachhochschule, ETH oder Universität. Für KMU lohnt sich die Beteiligung an EU-Projekten aber auch finanziell: Der EU-Zuschuss beträgt in der Regel 50% und im Falle einer Zusammenarbeit mit einer Schweizer Hochschule werden KMU auch von der Kommission für Technologie und Innovation (KTI) des Bundes finanziell unterstützt.  

 

  

Möchten Sie die Chancen einer EU-Projektteilnahme
für Ihr Unternehmen nutzen?
Dann vereinbaren Sie mit uns gleich
einen Termin für eine unverbindliche Besprechung!

Oder teilen Sie uns Ihr Anliegen mit:

Kontakt

 

 

  Gründer und Unternehmer aufgepasst!

 

Bevor Sie das eigene Vermögen in ein Start-up Projekt investieren, empfehlen wir Ihnen zur Risikoabschätzung unsere Venture-Evaluation®: Mittels eines bewährten Evaluations-Verfahrens wird abgeklärt, ob das Projekt die Bedingungen der Uniqueness und des ausreichenden Marktpotentials erfüllt und eine reale Chance auf externe Finanzierung hat.

 

 

 

nach oben



   

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Möchten Sie mit Innovation
Ihre Zukunft sichern?
Dann vereinbaren Sie mit uns gleich
einen Termin für eine unverbindliche Präsentation in Ihrem Unternehmen.

Oder teilen Sie uns Ihr Anliegen mit:

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen möchten:

Die am häufigsten gestellten Fragen und Antworten (FAQs) zum Thema "Innovation"

Firmeninternes Seminar und Workshop "Mehr Innovation für weniger Geld"
Ein von Dr. Franz Beeler konzipiertes und sehr gefragtes Seminar für Führungsleute und Innovations-Verantwortliche aus Forschung & Entwicklung, Technologie, Engineering, Marketing, Verkauf und Vertrieb sowie der strategischen Planung.

Eine vollständige Übersicht unserer Dienstleistungen erhalten sie unter:

Unser Angebot

Wünschen Sie nähere Informationen darüber, wie Sie den Innovationsprozess in Ihrem Unternehmen optimal gestalten?  Dann vereinbaren Sie mit uns einen Termin für ein unverbindliches Gespräch und/oder eine Präsentation in Ihrem Unternehmen. Oder teilen Sie uns Ihr Anliegen mit:

Kontakt

Zurück zum Seitenanfang   Zurück zur Homepage

©2009 by Dr.Franz Beeler & Partner, KMU-INNOVATION. All Rights reserved / Legal Disclaimer